Geschäftsbedingungen

Zuletzt aktualisiert im April 2020

Willkommen auf unserer Website mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die jeden Besucher und Benutzer durch unsere Nutzungsbedingungen führt, die für eine reibungslose Nutzung unserer Dienste befolgt werden müssen. Diese Nutzungsbedingungen sind die neuesten und aktualisierten an dem oben angegebenen Datum. Es steht uns frei, unsere Nutzungsbedingungen von Zeit zu Zeit zu aktualisieren, wenn wir dies für richtig halten. Die Benutzer werden gebeten, alle Änderungen seit ihrem letzten Besuch der Website oder der Nutzung unserer über die Oklute.com-Website (die „Website“) angebotenen Dienste zu prüfen und zu überprüfen.

Zu den Benutzern der Website gehören Werbetreibende und Endbenutzer, wie unten definiert (zusammen „Benutzer“).

Die Werbetreibenden, die Anzeigen auf dieser Website schalten möchten, sind dazu berechtigt, sofern sie Profile gemäß den nachstehenden Bedingungen für kostenpflichtige Dienste erstellen. Endbenutzer können auf die von den Werbetreibenden geposteten Inhalte zugreifen und die Werbetreibenden unter Verwendung der von den Werbetreibenden hochgeladenen Kontaktinformationen kontaktieren.

Das fortgesetzte Surfen auf der Website bedeutet die Annahme der Nutzungsbedingungen, die zum Zeitpunkt des Besuchs der Benutzer auf der Website in Kraft sind. Wenn ein Benutzer nicht an die Nutzungsbedingungen gebunden sein möchte, sollte er die Website schließen und die Nutzung des Dienstes einstellen.

Die Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten unterliegt unserer Datenschutzbestimmungen, die auch die Verwendung von Cookies und ähnlichen Technologien regelt. Wir erfassen nur die minimalen personenbezogenen Daten, die erforderlich sind, um unsere Dienste gemäß diesen Nutzungsbedingungen bereitzustellen, um gesetzlichen Verpflichtungen und unseren berechtigten Interessen nachzukommen, die Dienste zu verbessern, die geografische Abdeckung der Dienste zu erweitern und die Sicherheit und das Wohlbefinden von zu fördern unsere Benutzer.

Alle Werbetreibenden sollten beachten, dass sie ihre Profile nicht erstellen oder Anzeigen veröffentlichen können, es sei denn, sie bestätigen, dass sie die Nutzungsbedingungen gelesen und verstanden haben und ihre Zustimmung geben, diese zu akzeptieren und zu befolgen, die zum Zeitpunkt der Platzierung dieser Anzeige in Kraft waren.

Bitte beachten Sie, dass die Website als Plattformanbieter fungiert, der nur von Softell Limited. („wir“ oder „uns“) angeboten wird. Wir üben keine redaktionelle Kontrolle aus und überprüfen keine bei uns platzierten Anzeigen oder auf der Website erstellte Benutzerprofile, obwohl wir Anzeigen oder Profile entfernen werden, die:

  1. gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen
  2. Malware oder andere Materialien enthalten, die das ordnungsgemäße Funktionieren der Website beeinträchtigen können; oder
  3. von denen wir glauben, dass sie die ordnungsgemäße Ausführung des Dienstes beeinträchtigen; oder
  4. von denen wir glauben, dass sie gegen geltende Strafgesetze oder Vorschriften verstoßen, an die wir gebunden sind; oder
  5. eine Belästigung oder Mobbing eines anderen Benutzers oder eines anderen Dritten darstellt oder darstellen kann oder darstellen kann
  6. bedrohlich, missbräuchlich oder diskriminierend sind.

Die Abschnitte „Richtlinien zur akzeptablen Nutzung“ und „Zusammenfassung und Richtlinien“ heben im Detail Material hervor, das gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt. In jedem Fall ist es Sache des Benutzers festzustellen, ob er berechtigt ist, solche Materialien auf der Website zu veröffentlichen, und ob diese Materialien den Nutzungsbedingungen entsprechen.

Schwere oder wiederholte Verstöße gegen diese Nutzungsbedingungen können zur Sperrung des Nutzers führen, deren Entscheidung in unserem alleinigen Ermessen liegt. Wenn eine Anzeige entfernt oder ein Benutzer gesperrt wird, sind wir nicht verantwortlich für Verluste, Ansprüche, Schäden oder Kosten, die sich aus einer solchen Aussetzung ergeben, und es werden unter keinen Umständen Kosten des Werbetreibenden erstattet.

Benutzerpflichten und Verhalten

Es handelt sich um einen Dienst für Erwachsene, und durch die Nutzung des Dienstes erklären und garantieren die Benutzer, dass sie 18 Jahre oder älter sind. Jede falsche Angabe eines Benutzers unter 18 Jahren, dass er 18 Jahre oder älter ist, oder jede Umgehung der von uns eingesetzten Maßnahmen zur Altersüberprüfung stellt einen Verstoß gegen diese Nutzungsbedingungen dar.

Endbenutzer sollten sich darüber im Klaren sein, dass wir keine redaktionelle Kontrolle über die von Werbetreibenden bereitgestellten Anzeigeninhalte ausüben. Die Website fungiert nicht als Vermittler oder Vertreter eines Benutzers und ist in keiner Weise verantwortlich für Risiken, Ansprüche oder Haftungen, die sich aus einer späteren Bereitstellung von Diensten oder einer anderen Verbindung zwischen einem oder mehreren Werbetreibenden und einem oder mehreren Endbenutzern ergeben ) Ergebnis.

Durch die Nutzung des Dienstes übernehmen die Benutzer die volle und ausschließliche Verantwortung für ihr Verhalten gegenüber der Website und gegenüber Dritten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf andere Benutzer.

Wir sind nicht verantwortlich und garantieren nicht die Richtigkeit des Inhalts von Anzeigen, die von Werbetreibenden geschaltet werden, oder den erfolgreichen Abschluss von Verhandlungen zwischen Werbetreibenden und Empfängern.

Haftungsbeschränkung

Es sollte beachtet werden, dass es in diesen Nutzungsbedingungen keine Klausel gibt, die die Haftung einer Partei für Tod oder Körperverletzung einschränkt oder ausschließt, die durch Fahrlässigkeit dieser Person oder einer Person, für die sie verantwortlich ist, oder für Betrug oder für andere verursacht wurde eine sonstige gesetzlich nicht gebundene Haftung kann ausgeschlossen oder beschränkt werden.

Die Website und ihre verbundenen Unternehmen und ihre verbundenen Unternehmen, Manager, Mitarbeiter, leitenden Angestellten oder Direktoren übernehmen keine Haftung für:

  1. alle Verluste oder Schäden, die sich aus Umständen ergeben, die außerhalb seiner angemessenen Kontrolle liegen.
  2. Verluste oder Schäden, die durch eine Unterbrechung oder Nichtverfügbarkeit der Website oder des Dienstes verursacht werden.
  3. alle direkten oder indirekten Verluste von Gewinnen, Geschäften, Ansehen, erwarteten Einsparungen oder Einnahmen.
  4. Verlust oder Beschädigung von Daten
  5. alle indirekten, besonderen, strafbaren, gesetzlichen oder Folgeschäden jeglicher Art. auch wenn Sie über die Möglichkeit solcher Verluste informiert wurden.

Die Website und ihre verbundenen Unternehmen und ihre verbundenen Unternehmen, leitenden Angestellten, Mitarbeiter, leitenden Angestellten oder Direktoren haften gegenüber den Benutzern für alle anderen Verluste und Schäden, die sich aus Vertrag, unerlaubter Handlung, Verletzung gesetzlicher Pflichten oder aufgrund einer Rechtstheorie ergeben aus oder im Zusammenhang mit der Website und den Diensten entstehen (unbeschadet der unten dargelegten Rückerstattungsrichtlinie), im Fall von kostenpflichtigen Diensten, auf einen Betrag begrenzt sein, der dem höheren Betrag entspricht, der von einem Benutzer in der bezahlt wird zwölf Monate unmittelbar vor dem anspruchsbegründenden Ereignis begründet, gezahlte Beträge oder [500 €] und bei sonstigen Leistungen [150 €].

Jede der auf dieser Seite erwähnten Bestimmungen und Unterbestimmungen ist eine separate und unabhängige Bestimmung, und wenn eine Bestimmung in jedem Fall als ungültig oder nicht durchsetzbar erachtet wird, berührt dies nicht die Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen, die in vollem Umfang in Kraft bleiben .

Kostenpflichtige Dienste: Werbetreibende

Jeder Werbetreibende, der eine Anzeige auf der Website oder in einem Online-Profil veröffentlicht, erlaubt uns, die Anzeige nach unserem alleinigen Ermessen für eine bessere Sichtbarkeit zu bewerben und den Dienst zu betreiben, um die Effektivität in relevanten geografischen Gebieten oder Märkten zu maximieren. Durch die Erstellung eines Online-Profils oder die Veröffentlichung einer Anzeige auf der Website bestätigen die Benutzer des Dienstanbieters, dass sie in der jeweiligen Gerichtsbarkeit volljährig sind, dass sie die in diesem Profil identifizierte Person sind und dass sie in keiner Weise gezwungen wurden, Dienstleistungen anzubieten .

Werbetreibende werden darauf hingewiesen, dass wir Zahlungen für Dienste über unseren externen Zahlungsanbieter akzeptieren, dessen Geschäftsbedingungen Transaktionen zwischen Werbetreibenden regeln und die diesbezüglich als unabhängiger Dienstleister agieren. Wir sind nicht verantwortlich für die Handlungen, Unterlassungen oder Versäumnisse des Zahlungsanbieters. Im Falle eines Verstoßes gegen diese Bedingungen behalten wir uns das Recht vor, Anzeigen ohne Rückerstattung zu deaktivieren, zutreffende Profile zu löschen und Benutzern die Erstellung von Profilen oder die Schaltung von Anzeigen in Zukunft zu verbieten.

Richtlinie zur akzeptablen Nutzung

Die Benutzer verpflichten sich, den von der Website bereitgestellten Dienst nicht missbräuchlich oder unter Verletzung der gesetzlichen Bestimmungen, ethischen Regeln und Verhaltensregeln der Netzwerkdienste zu nutzen. Insbesondere verpflichten sich die Benutzer, über die Website kein Material zu übermitteln, das beleidigend, verleumderisch, diskriminierend, belästigend, verleumderisch, pornographisch, pädophil, vulgär, blasphemisch oder in irgendeiner Weise gegen die Grundsätze der öffentlichen Ordnung und der guten Sitten verstößt.

Werbetreibende sind dafür verantwortlich, alle geltenden Gesetze in Bezug auf den Inhalt ihrer Anzeigen einzuhalten. Insbesondere dürfen Benutzer keine Dienste bewerben, deren Bereitstellung in ihrer Gerichtsbarkeit rechtswidrig wäre, Material in ihre Werbung aufnehmen, das von der BBFC mit R18 bewertet würde, wenn es in einem Film oder Video enthalten wäre, oder Material enthalten, das gegen die " extreme Pornografie"-Bestimmungen.

Werbetreibende garantieren, dass sie die betroffenen Personen sind oder dass sie die ausdrückliche und informierte Zustimmung einer Person haben, deren personenbezogene Daten in einer von ihnen geschalteten Werbung enthalten sind, und dass sie ohne die Zustimmung dieser Drittpartei kein Material in ihrer Werbung verwenden, das das Urheberrecht verletzt oder andere geistige Eigentumsrechte Dritter.

Werbetreibende verstehen, dass wir durch die Aufnahme einer E-Mail-Adresse in Werbung, die auf der Website gehostet wird, keine Kontrolle über Materialien haben, die direkt an diese E-Mail-Adresse gesendet werden, sei es von anderen Benutzern oder anderweitig, unabhängig davon, ob sie auf diese Werbung reagieren.

Zusammenfassung und Leitlinien

Werbetreibende können sich insbesondere die folgende Zusammenfassung der vorstehenden Nutzungsbedingungen ansehen, die hier für mehr Klarheit eingefügt wurde. Es sollte nicht als Rechtsberatung dahingehend ausgelegt werden, wann es rechtmäßig ist, Material in Anzeigen und Profile aufzunehmen.

  1. Werbung mit Hinweisen auf sexuelle Dienstleistungen gegen Geld ist nicht erlaubt;
  2. Das Einfügen von pornografischen Bildern, die explizite Bilder von Genitalien oder anderweitig Material enthalten, das ein R18-Zertifikat erfordern würde oder dem die BBFC ein Zertifikat verweigern würde, wenn es in einem Video enthalten wäre, ist nicht gestattet;
  3. Jegliches Material, das gegen die „Extreme Pornography“-Regeln verstößt, einschließlich erotisches Material, das Handlungen darstellt, die scheinbar nicht einvernehmlich sind, an denen Tiere beteiligt sind, die sexuelle Handlungen mit Leichen beinhalten oder die Handlungen darstellen, die das Leben oder die Handlungen einer Person zu gefährden scheinen die schwere Verletzungen des Anus, der Brüste oder der Genitalien einer Person verursachen oder verursachen können;
  4. Jegliches Material, das erotisches Material aus dem privaten Bereich („Revenge Porn“) ohne Zustimmung der Teilnehmer verwendet, ist nicht erlaubt;
  5. Jegliches Material, das sexuelle Aktivitäten mit Minderjährigen darstellt, fördert, anregt oder anbietet oder anderweitig Pädophilie fördert oder ermutigt („Pädophiles Material“);
  6. Die Aufnahme von pädophilem Material in Anzeigen oder Profile wird unverzüglich den zuständigen Behörden gemeldet, einschließlich aller Zugriffs- und Metadaten. Wir behalten uns außerdem das Recht vor, Material zu melden, das gegen unsere Richtlinien zu extremer Pornografie oder Rachepornografie verstößt;
  7. Durch das Posten von Anzeigen oder das Erstellen von Profilen bestätigen die Benutzer, dass sie über alle gesetzlichen Rechte verfügen, und versichern und garantieren, dass das hochgeladene Material Personen über 18 Jahren gehört, die ihre freie und informierte Zustimmung zur Veröffentlichung auf der Website gegeben haben;
  8. Es ist erlaubt, dieselbe Anzeige in maximal drei verschiedenen Städten zu veröffentlichen;
  9. Es ist nicht erlaubt, dieselbe Anzeige in derselben Stadt im selben Zeitraum zu wiederholen; und
  10. Es ist nicht gestattet, Hypertext-Links in eine Anzeige oder ein Profil aufzunehmen.
  11. Auf hochgeladenen Bildern wird unser Logo als Wasserzeichen mit dem Zusatz „gepostet auf“ hinzugefügt.

Diese Nutzungsbedingungen unterliegen englischem Recht und werden in Übereinstimmung mit diesem ausgelegt und unterliegen der ausschließlichen Zuständigkeit der englischen Gerichte.

Rückgaberecht

Wir erstatten Werbetreibenden keine für kostenpflichtige Dienste gezahlten Beträge zurück, können jedoch ausnahmsweise und nach unserem alleinigen Ermessen gezahlte und ungenutzte Gelder für die Verwendung in zukünftigen kostenpflichtigen Diensten gutschreiben. Insbesondere (aber ohne Einschränkung)

  1. Wir behalten uns das Recht vor, über die Website einzugreifen oder Änderungen oder Modifikationen (z. B. Design, Ausrichtung und/oder funktionale Inhalte) ohne vorherige Ankündigung vorzunehmen oder den Zugriff des Inserenten auf die Website aus Wartungsgründen oder aus technischen oder anderen Gründen für eine Notwendigkeit zu beschränken Zeitraum ohne Vorankündigung. In solchen Fällen hat kein Werbetreibender Anspruch auf Entschädigung oder Rückerstattung gemäß dieser Richtlinie als Folge einer solchen Modifikation, Änderung oder Nichtverfügbarkeit.
  2. Wenn unser Zahlungsanbieter von einem Finanzinstitut oder einer Plattform eine Aufforderung zur Rückerstattung von Beträgen erhält, die für den Kauf kostenpflichtiger Dienste ausgegeben wurden, behalten wir uns das Recht vor, das Benutzerprofil des Werbetreibenden nach Erhalt einer solchen Aufforderung zu sperren, bis wir vom Zahlungsanbieter darüber informiert werden das Problem wurde zur vollen Zufriedenheit des Zahlungsanbieters und/oder Finanzinstituts oder der Plattform gelöst.

Serviceangebot von:
SOFTELL LIMITED
42a Riverside workshops
Pipe House Wharf
Morfa Road
The Strand
SA1 2EN
Swansea
UK

X

Die Website verwendet Cookies von Erstanbietern und Drittanbietern, um Ihnen bessere Erfahrungen zu bieten. Sie geben der Website Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies, indem Sie auf die Schaltfläche "Akzeptieren" klicken. Bitte beachten Sie unsere Cookie-Richtlinie to know more about it.